Newsletter ~ Oktober 2022

Hallo ihr Lieben! 😊

Schön ist es, in einem neuen Abschnitt des Jahres anzukommen. Der Übergang vom Sommer in den Herbst liegt knapp hinter uns und Vieles hat sich bewegt in der hellen, warmen, nach Außen strebenden Jahreszeit. Jetzt geht die Bewegung wieder mehr ins Innen ~ die Natur zieht ihre KrĂ€fte und SĂ€fte langsam zurĂŒck in die Erde, es wird dunkler, die Luft wird kĂŒhler und klarer. Die ersten Vögel formieren sich fĂŒr ihre Reise in den SĂŒden und die Natur schĂŒttet noch einmal krĂ€ftig WintervorrĂ€te aus ihrem FĂŒllhorn.

Diese Zeit lĂ€dt uns ein, uns auf die Geschenke zu besinnen, die wir in der warmen Jahreszeit empfangen haben. Uns vorzubereiten auf eine Zeit von mehr Ruhe und Stille. Unsere KrĂ€fte in uns zu bĂŒndeln und uns zurĂŒckzuziehen in unser Inneres. Eine Zeit, in der Samen in der Erde ruhen, um sich vorzubereiten auf ihr spĂ€teres Keimen und Wachsen.


Mit diesen natĂŒrlichen inneren und Ă€ußeren Zyklen sind wir mit unserer Arbeit bei Earth Prayers in tiefer Verbindung. Projekte, die im Herzen von Menschen geboren werden, keimen und in ihrem Rhythmus wachsen dĂŒrfen. Es gibt Wellen der Nahrung und der FĂŒlle und Wellen der Stagnation, in denen scheinbar nicht viel passiert und wo viel Vertrauen gefragt ist.


Es ist eine wunderschöne Aufgabe fĂŒr uns als Gemeinschaft, Wellen der FĂŒlle und der Nahrung zu schicken, um die Projekte in ihrem Gedeihen zu unterstĂŒtzen. Mögen sie viele FrĂŒchte und Samen fĂŒr weiteres Gutes in der Welt erschaffen und zur FĂŒlle fĂŒr uns alle beitragen. Ich fĂŒhle tiefe DANKBARKEIT ❀



🌿🌿🌿


Und hier sind sie, unsere Oktober-Projekte, die UnterstĂŒtzung beim Wachsen brauchen können!



🌞 3.-9.10. * Nachhaltige Landwirtschaft * Vandana Shiva ~ Indien ❀


Seit fast 30 Jahren ist Vandana Shiva fĂŒr ihre NGO „Navdanya“ am unermĂŒdlichen Wirken. Philipp hat das Projekt bei einer Indien-Reise fĂŒr 2 Wochen besucht und war zutiefst beeindruckt vom Schaffen dieser Frau. Kurz davor hatte er auf derselben Reise im Zuge eines Vipassana-Retreats die Inspiration fĂŒr Earth Prayers! Somit wurde „Navdanya“ im Februar 2019 eines der ersten unterstĂŒtzten Earth Prayers-Projekte ❀


Schon öfter haben wir euch berichtet ĂŒber die Vorreiter-Arbeit der NGO rund um freies Saatgut und die UnterstĂŒtzung indischer Kleinbauern auf ihrem Weg in die UnabhĂ€ngigkeit von großen Konzernen.


Jene, die ganz neu sind im Newsletter, können hier auf unserer Website mehr darĂŒber erfahren:

https://www.earth-prayers.com/navadnaya-indien

🌞 10.-16.10. * Natur & Kultur * Peninah Lesorogol / Samburu ~ Kenia ❀ Auch den Einsatz von Peninah fĂŒr ihr Volk der Samburu begleiten wir schon lĂ€ngerfristig aus ganzem Herzen. Peninah lebt seit einigen Jahren in Graz und ist in direktem Austausch mit uns ĂŒber das Geschehen in ihrem afrikanischen Heimatdorf. Nach der UnterstĂŒtzung des Aufbaus eines Online-Shops fĂŒr das bemerkenswerte Kunsthandwerk der Samburu-Frauen widmen wir uns nun in erster Linie der Landwirtschaft der Samburu. Weiteres könnt ihr auf unserer Website erschmökern 🙂

https://www.earth-prayers.com/samburu-kenia


🌞 17.-23.10. * Die ErmĂ€chtigte Frau * Ruruchay, Haus der Geburten ~ Peru ❀ Und noch eine Heldin unserer Zeit reiht sich mit ihrer Vision in unsere Oktober-Projekte <3Im „Heiligen Tal der Inka“, in den Anden Perus, verwirklicht Ruro den Bau eines Dorfes mit 7 GeburtshĂ€usern, in denen indigene Frauen in einer natĂŒrlichen, liebevollen AtmosphĂ€re ihre Kinder zur Welt bringen können. Traditionell arbeitende Hebammen und Dhoulas werden die GebĂ€renden mit all ihrer Weisheit begleiten und darĂŒber hinaus ihr Wissen an Frauen aus aller Welt weitergeben. Ende April wurde mit dem Bau des Dorfes begonnen und der Fortschritt lĂ€sst sich sehen 😊 Wir freuen uns von ganzem Herzen darĂŒber! „Wenn wir Geburten natĂŒrlich begleiten, tun wir nichts, außer, der Natur und dem Körper der Frau zu vertrauen.“ Lasst uns gemeinsam weiter dazu beitragen, dass die Vision von Ruro das Leben vieler Familien nachhaltig verĂ€ndern und zutiefst bereichern wird! Wir alle wissen, wie wichtig der Geburtsvorgang fĂŒr die Zukunft unserer Kinder ist und wie wertvoll das alte Wissen darĂŒber. Ein großer Dank an Ruro und alle Mitwirkenden ❀ https://www.earth-prayers.com/ruruchay-peru

🌞 24.-30.10. * Entfaltung fĂŒr Kinder * Chor & Orchester ~ Peru ❀ In diesem Monat möchten wir dem Kinder- und Jugend-Orchester in Urubamba wieder gute Nahrung fĂŒr den laufenden Musik-Unterricht zukommen lassen. Die heilsame Kraft des Singens und Musizierens soll dort so vielen Kindern wie möglich zugĂ€nglich gemacht werden. UnermĂŒdlich wirken die Initiatoren dieses wunderschönen Projekts daran, dass den Kindern das Erlernen von Instrumenten sowie das Teil Sein an Chor und Orchester ermöglicht wird.

Danke fĂŒr dieses großartige Projekt und danke an das Leben, das wir uns begegnet sind und gemeinsam wirken dĂŒrfen â˜ș

https://www.earth-prayers.com/kinderchor-peru


🌞 31.10.-6.11. * Ganzheitliche Gesundheit * Maria Nava / Geburtshaus ~ Venezuela ❀ MarĂ­a Nava begleitet speziell Frauen, die nur wenige finanzielle Mittel zur VerfĂŒgung haben, bei der Geburt ihrer Babies. Um den Frauen einen angenehmen, geschĂŒtzten Raum dafĂŒr bieten zu können, bittet sie uns um weitere UnterstĂŒtzung bei der Fertigstellung eines Geburtshauses mit einem Becken fĂŒr Wassergeburten! FĂŒr den Bau eines Zimmers werden rund 900 Euro benötigt, fĂŒr das Becken weitere 300 Euro. Bei unserem ersten Aufruf im August konnten wir bereits 313 Euro fĂŒr MarĂ­a sammeln. Folgende Zeilen haben uns kĂŒrzlich erreicht ❀ „Ich danke euch fĂŒr eure SolidaritĂ€t mit unseren Völkern, insbesondere mit Venezuela, wo wir Tag fĂŒr Tag mit Liebe aufbauen und daran arbeiten, unser Land voranzubringen. Gott segne euch und möge sich dieser Segen vervielfachen. Unendliche Dankbarkeit an Earth Prayers!“ MarĂ­a war voller Freude, als sie erfahren hat, dass wir ihr Projekt noch einmal zum Projekt der Woche machen! ❀

https://www.earth-prayers.com/venezuela-geburtshaus


🌿🌿🌿

So, und jetzt darf ich euch die Zahlen vom September prĂ€sentieren ❀ DAS haben wir gemeinsam geschafft!! 😄

Ein großes DANKE an euch fĂŒr euer Dabeisein und UnterstĂŒtzen! FĂŒr die großartigen Wellen der FĂŒlle!




🌿🌿🌿

Wir wĂŒnschen euch wundervolle Herbst-Zeit ~ den Genuss der bunten BlĂ€tter, der FrĂŒchte dieses Jahres und ein behagliches Nach-Innen-Gehen ❀

Alles Liebe,


Sandra Schalamun

fĂŒr das Earth Prayers Team