Der rollende Elefant - Argentinien

Hernán und Ana Clara (La elefanta rodante) bieten in ärmeren Teilen von Buenos Aires, Argentinien, Kindern den Rahmen für sorgenfreies, kreatives Spielen. Sie schaffen es, öffentlichen Raum freundlich zu gestalten und eine ihrer Spezialitäten ist es, mit den Kindern aus recycleten Materialien Spiele herzustellen.

Mit unserer Unterstützung wollen sie im Viertel La Carcova eine Jugoteca (eine Bibliothek für Spiele) initiieren und diese gemeinsam mit den einheimischen Kindern mit recycleten Spielen ausstatten. Außerdem wollen sie sich mit den Eltern und mit dem Personal der Bibliothek zusammensetzen und sich über die Wichtigkeit und die vielen Möglichkeiten für Spielen von Kindern austauschen.

Was fuer ein wunderschönes Projekt! Wir sind so dankbar für den wertvollen Beitrag, den La Elefanta Rodante auf so vielen verschiedenen Ebenen leistet!

Diese Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Es fand ein sehr inspirierendes Treffen in der Bibliothek von La Carcova, in Buenos Aires, statt, wo Erwachsene sich intensiv mit dem Thema Spielen befassten und so neue Einsichten und Ideen für ihre Kinder sammeln konnten. An einem weiteren Aktionstag stellten Hernán und Ana mit den Kinder dieses Stadtteils aus Recyclingmaterialien Spiele und Spielzeug her!


Instagram    |    Facebook
 

bereich-kinder.png

ENTFALTUNG FÜR KINDER