top of page

Saituku Lesorogol * Kenia ❤️

In Kenia hatte Philipp bereits im letzten Jahr den 16jährigen David Saituku Lesorogol kennengelernt. Er gehört zur Großfamilie von Peninah, die wir laufend bei ihrem Projekt der Selbstermächtigung von Frauen und des Pflanzens eines Waldgartens unterstützen.

Philipp erzählt..

"Saituku ist ein bescheidener, weltoffener und intelligenter junger Samburukrieger, der mir von seinem Traum erzählt hat, in eine bessere Schule zu wechseln. Er möchte in eine Boardingschule gehen, wo er mehr lernen kann. Vor allem die Sprachen Englisch und Swahili, aber auch noch weitere Sprachen interessieren ihn sehr.

Wir möchten ihn und seine Familie dabei unterstützen, dass sein Traum wahr wird! Im Jänner beginnt das neue Schuljahr. Es fehlen ihm noch insgesamt 3 Schuljahre, bevor er dann die Möglichkeit hat, auf die Universität zu gehen. Sein Traum ist es, in weiterer Folge Tourist Guide zu werden. Kenya hat unglaublich viel menschliche Schönheit und traumhafte Natur zu bieten.

Die Kosten für die Schule betragen rund 100 Euro pro Trimester. Dazu kommen die Kosten für die Schuluniformen, eine Matratze, Schulbücher, etc.

Mit rund 1500 Euro wird es uns möglich sein, drei Jahre für Saituku eine Boarding Schule in Nyahururu zu finanzieren. Das schaffen wir! Saituku wird strahlen und auch selbst den bestmöglichen Beitrag zur Umsetzung seiner Träume leisten!" ❤️

Gerade jetzt, als ich diese Zeilen für euch schreibe, ist eine Nachricht von Saituku bei mir eingelangt. Einen Auszug davon möchte ich mit euch teilen 🙂

"I say thank you earth prayers for support me I say thank you and thank you 🙏💕💕💕💕💕💕"

bereich-saatgut.png

HERZENSWÜNSCHE

bottom of page