Maria Key - Venezuela

Wir haben Maria Keys aus Caracas, Venezuela dabei geholfen, einen Mixer und einige Backformen zu erwerben, damit sie beginnen kann, Süßspeisen zu backen und sich so ein Stück finanzielle Freiheit erarbeiten kann. Sie wird dann backen und unter Freunden und auf der Straße verkaufen.

Maria ist eigentlich Kamerafrau, ihre Arbeitsstelle existiert derzeit durch die Quarantänemassnahmen in Caracas aber nicht. Sie war in einem Studentenheim untergebracht, das jetzt aber vom Staat geräumt wurde, um daraus ein Quarantänelager zu machen. In ihrer Familie hat sie einige Menschen, die an schweren Krankheiten leiden und die sie auch unterstützen will, oder zumindest will sie nicht noch zusätzlich eine finanzielle Last für ihre Eltern sein.

Es ist schön zu sehen, wie sich Menschen wie Maria Mut nehmen und trotz schwierigster Bedingungen an sich selbst glauben und aktiv werden wollen! Alles Gute bei deinen Plänen Maria!

 

bereich-herzenswuensche.png

HERZENSWÜNSCHE