Jaguar Siembra - Baumschule - Kolumbien

"Wir beginnen im September mit unserer Aussaat und hoffen auf eure Unterstützung, da dieses Jahr sehr schwer für uns zu finanzieren war. 100% des Fundings würden direkt an die von uns unterstützten Familien gehen und Ihnen bei der Aussaat von mehreren 1000 Bäumen helfen."

Jaguar Siembra-Santi & Tina unterstützen mit ihrem Natur- & Kultur-Verein die Erschaffung von Waldgärten und die Erhaltung des alten Wissens Kolumbiens ❤️ Lasst uns Teil davon sein!


In der letzten September-Woche geht unsere Reise nach Kolumbien. Wir möchten den Jaguar Siembra-Natur & Kultur-Verein unterstützen, der sich für den Erhalt der Natur und der traditionellen Weisheiten des Landes einsetzt. Unter Anderem werden Waldgärten mit der lokalen Arhuaco Community in der Sierra Nevada de Santa Marta geschaffen. Dies reicht vom Sammeln der Samen über die Aufzucht in den eigenen Baumschulen bis zum Pflanzen der Setzlinge und Betreuen, bis sie überlebensfähig sind.

 

Der Gründer dieses Projekts Jaguar Siembra-Santi lebt jetzt in Wien. Er und seine Partnerin Tina haben uns folgende Zeilen zukommen lassen:


„Wir möchten uns für die tolle Chance bzgl. eures Fundings bedanken und für die Arbeit, die ihr verrichtet :)

Wir beginnen im September mit unserer Aussaat und hoffen auf eure Unterstützung, da dieses Jahr sehr schwer für uns zu finanzieren war. 100% des Fundings würden direkt an die von uns unterstützten Familien gehen und Ihnen bei der Aussaat von mehreren 1000 Bäumen helfen.

Das ganze Team freut sich über eine Rückmeldung von euch und wir wünschen euch eine sonnige Woche!“

 

Dieser freundlichen Einladung folgen wir gerne und laden euch ein, auf der tollen Website des Vereins zu schmökern:

 

Zur Webseite

bereich-saatgut.png

FREIES SAATGUT